Über mich

Bei der gestalterischen Arbeit lege ich viel Wert auf eine eigene Identität. So sehe ich den Garten als einen erweiterten Lebensraum, der für mich immer im Einklang mit den Menschen, der Architektur, der angrenzenden Umgebung und den natürlichen Begebenheiten stehen sollte.  

 

Beruflicher Werdegang

1988 bis 1990 Ausbildung zur Gärtnerin (Fachrichtung Baumschule)
1990 bis 1996 Gartenbauwissenschaften der Universität Hannover. Studienabschluss: Dipl.-Ing. agr
2002 Promotion im Gartenbau
2006 Tätig als selbstständige Gartenplanerin
2009 Fachberater für Natur-Erlebnis-Räume

Fort- und Weiterbildungen

im Bereich Stauden und Naturgärten an der `Bildungsstätte Gartenbau Grünberg` (Hessen)
Mitglied im Naturgartenverein e.V.
Seminar der Unfallkasse M-V „Der sichere Schulhof"
Holzbauworkshop (NaturCamping am Ellbogensee)