Kommunaler Kindergarten Kinderhaus Molfsee

Projekt: Kita Molfsee, bei Kiel

5_bea

Rennen, Toben und Verstecken

AUFTRAGGEBER: GEMEINDE MOLFSEE

PROJEKT
FAKTEN

  • Naturnahe Um- und Neugestaltung einer Kita und Krippe für 90 Kinder
  • Verbundenes zweigeteiltes Gelände
  • Flächengröße 1250 m2
  • Ausführung 2013–2015 (Planungsworkshop, Entwurfsplanung, Umsetzung mit Benutzerbeteiligung und Betriebshof)

ENTWURFS
PLANUNG

Planungskonzept

  • Umgestaltung vorderer Spielbereich durch Geländestrukturierung
  • Raumbildung durch Pflanzung einheimischer Sträucher und Bäume
  • Bestandserhalt vorhandener Spielgeräte, Einbindung in naturnahes Konzept: z.B. Kletterturmkombination wird “Baumhaus”
  • terrassierter Wasser-Matschbereich
  • Rasenfläche reduzieren, ersetzen durch Sand, Sträuchergruppen und Wildblumenansaaten
  • Neugestaltung des hinteren Außengeländes: Geländestrukturierung durch Hügel
  • Hügellandschaft zum Rennen und Toben mit Verstecken und Höhlen
  • Krippe bleibt abgetrennt, wird aber in Kindergartengelände gestalterisch integriert
  • Krippe wird naturnaher geschützter Raum